Wer hat die Geschichte des griechisch-persischen Krieges geschrieben?

Thukydides
Xenophon
Herodot
Homer
Herodot von Halikarnass(*490/480 v. Chr. † um 430/420 v.Chr.) war ein antiker griechischer Geschichtsschreiber, Geograph und Völkerkundler. Sein überliefertes Werk sind die neun Bücher umfassenden Historien, die in Form einer Universalgeschichte den Aufstieg des Perserreichs im späten 6. Jahrhundert v. Chr. und die Perserkriege im frühen 5. Jahrhundert v. Chr. schildern.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalalte GeschichteGeschichteGriechenlandKriege

Antworten Verteilung nach Land

Thukydides
Xenophon
Herodot
Homer
Antworten
flagFrankreich
13%
13%
53%
20%
15
flagDeutschland
9%
12%
51%
24%
460
flagKanada
7%
0%
50%
42%
14
flagIndien
16%
16%
50%
16%
12
flagÖsterreich
14%
10%
49%
24%
77
flagSchweiz
5%
11%
48%
34%
35
flagVereinigte Staaten
26%
10%
43%
17%
73
flagPolen
18%
11%
42%
26%
3406
flagIrland
36%
5%
42%
15%
19
flagGriechenland
15%
11%
40%
31%
44
flagEstland
40%
20%
40%
0%
10
flagVereinigtes Königreich
17%
15%
39%
27%
93
flagAustralien
38%
16%
22%
22%
31