Welches Tier trägt den lateinischen Namen "ursus arctos"?

Braunbär
Eisbär
Amerikanischer Schwarzbär
Asiatischer Schwarzbär
Der Braunbär (Ursus arctos) gehört zu den Säugetieren aus der Familie der Bären. Als eines der größten an Land lebenden Raubtiere der Erde spielt er in zahlreichen Mythen und Sagen eine wichtige Rolle. Er wurde als Nahrungskonkurrent und Gefährder des Menschen vielerorts dezimiert oder ausgerottet. So gibt es in West- und Mitteleuropa nur noch Reliktpopulationen. Innerhalb des deutschen Sprachraums lebt nur in Österreich dauerhaft eine kleine Gruppe. In den Alpen wandern einzelne Tiere umher.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalBärenLateinRaubtiereSäugetiereZoologie

Antworten Verteilung nach Land

Braunbär
Eisbär
Amerikanischer Schwarzbär
Asiatischer Schwarzbär
Antworten
flagAustralien
64%
28%
4%
0%
25
flagWeißrussland
50%
45%
5%
0%
20
flagEstland
50%
50%
0%
0%
10
flagSpanien
45%
54%
0%
0%
11
flagVereinigte Staaten
44%
45%
8%
2%
111
flagPakistan
40%
40%
10%
10%
10
flagUkraine
39%
42%
11%
6%
176
flagÖsterreich
37%
56%
2%
2%
37
flagVereinigtes Königreich
36%
53%
3%
5%
76
flagGriechenland
33%
53%
6%
6%
15
flagKasachstan
30%
46%
15%
0%
13
flagPolen
29%
60%
6%
3%
6336
flagDeutschland
26%
61%
7%
3%
213
flagRussland
26%
64%
4%
3%
65
flagIndien
24%
38%
26%
10%
73
flagIrland
20%
80%
0%
0%
10
flagSchweiz
15%
57%
15%
10%
19
flagUnbekannt
8%
75%
8%
8%
12