Was wurde hier früher gefördert?

Gold
Diamanten
Petroleum
Kohle
The Big Hole (deutsch Das große Loch) von Kimberley in Südafrika ist das Tagebaurestloch der ehemaligen Kimberley-Mine, aus der bis 1914 Diamanten gefördert wurden. Das Loch wird oft als das „größte je von Menschenhand gegrabene Loch“ bezeichnet. The Big Hole konkurriert um diesen Rekordstatus mit Jagersfontein, einem Tagebau 110 Kilometer südwestlich von Bloemfontein.
Kampfgraff
0
Korrigiere diese Frage
2
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAfrikaGeographieIndustrieMineralien
Mineralien QuizIndustrie QuizAfrika Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Gold
Diamanten
Petroleum
Kohle
Antworten
flagThailand
8%
83%
8%
0%
12
flagItalien
1%
82%
3%
10%
57
flagSüdafrika
33%
66%
0%
0%
15
flagPolen
15%
64%
8%
11%
4490
flagDeutschland
14%
59%
8%
17%
475
flagGriechenland
13%
59%
10%
13%
37
flagNiederlande
18%
59%
5%
13%
37
flagVereinigtes Königreich
16%
57%
7%
18%
168
flagAustralien
15%
53%
7%
20%
39
flagIsrael
28%
50%
0%
21%
14
flagÖsterreich
20%
49%
14%
16%
75
flagSchweiz
6%
46%
18%
28%
60
flagIrland
23%
46%
10%
20%
30
flagUnbekannt
23%
46%
23%
7%
13
flagIndien
14%
43%
24%
16%
95
flagKanada
15%
42%
15%
23%
26
flagVereinigte Staaten
16%
38%
20%
24%
612
flagFrankreich
33%
33%
6%
26%
15
flagPhilippinen
36%
26%
15%
21%
19
flagNigeria
6%
26%
20%
40%
15