Wann sagte Julius Caesar die Worte "Veni, vidi, vici"?

Nach dem schnelle Sieg über Pharnakes II. von Pontos
Nach dem Überqueren des Rubicon Flusses
Nach dem Betreten von Ägypten
Nach dem Gewinn von Gallien
In 47 p.n. König von Pontus Pharnaces II forderte Rom heraus. Caesar führte die auffällige fünftägige Kampagne mit einem entscheidenden Sieg in Zela. In einem Brief an den Senat fasste er zusammen: „ich kam, ich sah, ich siegte“.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
4
Sehr interessant!
erreichen: eher globalalte Geschichteantike RomKultur

Antworten Verteilung nach Land

Nach dem schnelle Sieg über Pharnakes II. von Pontos
Nach dem Überqueren des Rubicon Flusses
Nach dem Betreten von Ägypten
Nach dem Gewinn von Gallien
Antworten
flagEstland
88%
3%
0%
3%
27
flagAustralien
71%
12%
3%
12%
32
flagItalien
65%
19%
2%
13%
99
flagGriechenland
65%
15%
6%
12%
32
flagIndien
41%
17%
11%
29%
17
flagUkraine
40%
17%
11%
29%
187
flagNiederlande
40%
21%
9%
28%
42
flagDeutschland
37%
17%
5%
37%
288
flagRussland
35%
16%
10%
36%
124
flagSchweiz
35%
14%
3%
42%
28
flagFrankreich
35%
7%
7%
50%
14
flagVereinigte Staaten
34%
20%
13%
29%
114
flagWeißrussland
33%
45%
8%
12%
24
flagVereinigtes Königreich
32%
18%
10%
38%
104
flagSpanien
30%
13%
26%
30%
23
flagPolen
29%
27%
9%
33%
7262
flagBrasilien
29%
5%
23%
41%
17
flagÖsterreich
27%
18%
13%
40%
88
flagBelgien
21%
21%
7%
50%
14
flagKanada
15%
35%
30%
20%
20