Wo befindet sich heute der Sitz des Deutschen Ordens?

in Avignon
in Wien
in Mergentheim
in Rom
Der Deutsche Orden, auch Deutschherrenorden genannt, ist eine römisch-katholische Ordensgemeinschaft. Mit dem Johanniter- und dem Malteserorden steht er in der (Rechts-)Nachfolge der Ritterorden aus der Zeit der Kreuzzüge. Die Mitglieder des Ordens sind seit der Reform der Ordensregel 1929 regulierte Chorherren. Der Orden hat gegenwärtig 1100 Mitglieder, darunter 100 Priester und 200 Ordensschwestern, die sich vorwiegend karitativen Aufgaben widmen. Der Hauptsitz befindet sich heute in Wien.
Janice Stocker
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalGeschichteReligionen
Religionen QuizGeschichte Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

in Avignon
in Wien
in Mergentheim
in Rom
Antworten
flagPakistan
0%
86%
0%
13%
15
flagAustralien
8%
79%
12%
0%
24
flagItalien
15%
69%
0%
15%
13
flagPolen
17%
50%
25%
6%
2170
flagVereinigtes Königreich
11%
50%
27%
11%
70
flagÖsterreich
20%
45%
20%
13%
74
flagSchweiz
22%
37%
25%
14%
35
flagDeutschland
18%
36%
30%
12%
274
flagVereinigte Staaten
18%
35%
28%
18%
60
flagIrland
15%
30%
40%
15%
20
flagIndien
14%
29%
33%
22%
27
flagGriechenland
37%
12%
37%
12%
16