Welcher japanische Hersteller produziert die meistens Motorräder?

Suzuki
Kawasaki
Yamaha
Honda
Der 1948 gegründete japanische Hersteller Honda meldet einen Rekord in der Motorradproduktion. 300 Millionen Exemplare hat man seit 1949 hergestellt. Das erfolgreichste Modell, die Honda Super Cub, ist das am meisten produzierte Fahrzeug in der Geschichte. Das Kleinmotorrad mit 50 Kubik-Einzylindermotor erschien erstmals 1958 und wurde bis April 2014 in 87 Millionen Exemplaren in 160 Ländern der Erde verkauft.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAutosIndustrieJapanMarken
Industrie QuizMarken QuizAutos Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Suzuki
Kawasaki
Yamaha
Honda
Antworten
flagIrland
0%
15%
15%
69%
13
flagPakistan
7%
7%
28%
57%
14
flagAustralien
17%
21%
13%
47%
23
flagFrankreich
18%
9%
27%
45%
11
flagÖsterreich
6%
23%
23%
43%
30
flagVereinigte Staaten
16%
23%
24%
34%
247
flagIndien
23%
24%
21%
29%
177
flagGriechenland
28%
7%
35%
28%
14
flagKanada
11%
27%
27%
27%
18
flagDeutschland
17%
26%
26%
26%
163
flagPolen
16%
25%
33%
24%
6184
flagVereinigtes Königreich
14%
34%
26%
24%
82
flagSchweiz
11%
23%
41%
23%
17