Was ist der Schrift?

Bengalen
Malaiisch
Tibetisch
Sanskrit
Wie viele andere indische Schriften hat die tibetische Schrift ihren Ursprung in der Brahmi-Schrift, die erstmals im 3. Jahrhundert v. Chr. belegt ist. Aus dieser Schrift entwickelten sich im Laufe der Zeit zahlreiche regionale Varianten, die sich teilweise stark unterscheiden. Der ältere Duktus dieser Schrift དབུ་ཅན dbu can („mit Kopf“) aus dem 7. Jahrhundert ist bis heute die gebräuchliche Druckschrift.
Ts
0
Korrigiere diese Frage
3
Sehr interessant!
erreichen: eher globalAlphabeteAsienGeschichteKulturSprachen
Alphabete QuizSprachen QuizAsien Quiz
  Sie werden als spielen

Antworten Verteilung nach Land

Bengalen
Malaiisch
Tibetisch
Sanskrit
Antworten
flagIrland
0%
9%
63%
27%
11
flagFrankreich
10%
0%
50%
40%
10
flagGriechenland
15%
10%
47%
26%
19
flagPolen
16%
13%
39%
30%
4062
flagSchweiz
13%
8%
39%
39%
23
flagÖsterreich
9%
6%
37%
46%
43
flagPakistan
0%
9%
36%
54%
11
flagAustralien
16%
6%
35%
41%
31
flagDeutschland
9%
15%
34%
40%
231
flagVereinigtes Königreich
19%
14%
29%
34%
47
flagVereinigte Staaten
25%
15%
28%
31%
60
flagIndien
40%
25%
25%
10%
40